THE THING
16.10.2017
Westwerk

Mats Gustafsson - Tenor und Baritonsaxophon
Ingebrigt Håker Flaten - Kontrabass und Bass
Paal Nilssen-Love - Schlagzeug

High Energy Jazz! Das Trio THE THING versprüht mit ihrem Sound eine rohe Energie und vermischt Free Jazz mit Elementen von Noise, Avant-Rock und Punk. Um ihren Stil in ein Genre fassen zu können wurden die Begriffe wie„Garage-Jazz“ und „Impro-Punk“ erfunden.

Das norwegisch-schwedische Trio THE THING, benannt nach einen Stück von Don Cherry, wurde 1999 gegründet und brachte Free Jazz auf ein neues Level.

In ihren musikalischen Laufbahnen spielten sie mit Musikern wie Joe McPhee, Ken Vandermark, Otomo Yoshihide, Jim O’Rourke, Thurston Moore, Terrie Ex, Peter Evans und wurden einem breiterem Publikum mit dem Album „The Cherry Thing“ von 2012 mit Neneh Cherry bekannt auf dem sie Songs wie The Stooges, Suicide und MF Doom neu interpretieren.

2013 waren sie zum ersten Mal in Hamburg und begeisterten das Publikum mit ihrer ungewöhnlichen, energischen Intensität auf der Bühne. Definitiv kein Konzert zum Sitzen und Rotwein trinken, sondern ein Konzert zum Stehen und schiefen Holzdielen.

Stehplatz
20,90€
Datum: 
Mo, 16. 10. 2017
Einlass: 
20:00
Beginn: 
20:30
Adresse: 
Admiralitätstraße 74
20457 Hamburg